screens-bildgerecht.png
Bildgerecht

Law and Order im Zeitalter der digitalen Kommunikation

Webdesign, Blog, Wordpress

Machen wir uns nichts vor. Visueller Content ist Geschäft. War es auch in der vordigitalen Welt. Da erschien das Bildgeschäft allerdings übersichtlicher, weil die Transparenz fehlte. Jeder konnte nahezu unbemerkt nach eigenem Ermessen agieren. Nutzungsrechte und Urheberschaft waren mehr oder weniger Spielball persönlicher Ansichten. Rechte zu schützen war zwar möglich, aber schwierig. Heute ist der Markt transparenter, die Einhaltung von Regeln offensichtlicher, doch damit sind die Geschäftsabläufe komplexer geworden.

Um in dieser veränderten Medienlandschaft allen Beteiligten Orientierung zu geben, hat die Diplom-Designerin und Medienrechtlerin Sabine Pallaske Bildgerecht gegründet. Unter diesem Label berät und coacht sie Urheber, Verwerter und Nutzer von visuellem Content. Sie vermittelt auch in Streitfällen oder erstellt Gutachten.

Ausgehend vom Corporate Design der Marke haben wir eine Wordpress basierte Website entworfen und programmiert. Hier werden die Leistungen und Angebote von Bildgerecht vorgestellt, aber im Mittelpunkt des Ganzen steht der Blog.

screens-bildgerecht-blogpost

Hier präsentiert Sabine ihre Einschätzung zu aktuellen Trends im Bildgeschäft, beleuchtet die Fallstricke des Bildschaffens und der Nutzung von visuellem Content.

Sabine ist also nicht der Sheriff für Law and Order im Bildgeschäft, sondern eher Ratgeber, Wegweiser oder Schlichter. Und das zeigt auch ihre Website.

live anschauen

weitere Projekte